Bei Olivenölbestellungen über € 120 fallen keine Versandkosten an.

OLIVENŐL EXTRA VERGINE MIT BIO-SAFRAN

Olivenöl extra Vergine aus biologischem
Landbau mit Bio Safran

Das Olivenöl mit Safran ist das kostbarste Olivenöl extra Vergine im Sortiment von Esveal. Die Stempelfäden von biologisch angebautem Safran können bis zu € 30,00 pro Gramm kosten. Die Blüten der Safran-Pflanze, die auf dem typischen Kalk-Lehm-Boden der Moränenhügel der Gardasee-Region wachsen, werden im Oktober von Hand gelesen. Der Bio-Safran wird nach der Ernte auf den Moränenhügeln des Gardasees auf Holzglut leicht „getoastet“ und dann verpackt, um dem Bio-Olivenöl extra Vergine beigemischt zu werden. Für die korrekte Trocknung der Stempelfäden erfordert das „Toastverfahren“ größte Aufmerksamkeit. Für die Herstellung von 1 kg Safran benötigt man ca. 100.000 Blüten. Am Gardasee erfolgt der Anbau dieses Gewürzes in kleinbäuerlichen Familienbetrieben. Der Verkaufspreis dieses luxuriösen Gewürzes ist verständlicherweise auf das umfangreiche Herstellungsverfahren zurückzuführen. Wie eben schon erwähnt, machen die notwendige Sammelarbeit der Stempelfäden der Safranblüten und die Schwierigkeit des biologischen Anbaus den Safran zum König der Gewürze. Um Olivenöl extra Vergine mit Gardasee Safran herzustellen wiegt man die Stempelfäden zuerst sorgfältig und zerstößt sie anschließend in einem Mörser. Das so erhaltene Safranpulver wird dem Olivenöl zugesetzt, das man 21 Tage ziehen lässt. Das gewürzte Olivenöl ist danach bereit in Flaschen abgefüllt und etikettiert zu werden. Safran-Öl gehört zum Bio Olivenöl-Sortiment von Esveal. Die außerordentlich vorteilhaften Eigenschaften von Safran sind vielfältig: Es gilt als gutes Aphrodisiakum und wird als Gewürz der guten Laune bezeichnet.
Das beste Safran-Olivenöl kann mit diesem einfachen Rezept selbst hergestellt werden: Die einfachste Methode, um ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen, ist die Verwendung ganzer Stempelfäden (10-15 St.), die am besten aus biologischem Anbau stammen: Zerstoßen Sie die Stempelfäden in einem Mörser aus Glas oder Porzellan zu Pulver. Mischen Sie das so erhaltene Safranpulver zum Öl (besser nicht Safranpulver aus Geschäften verwenden, da dieses häufig wegen des sehr hohen Preises verfälscht wird).Danach schütteln Sie die gut verschlossene Flasche, damit sich das native Olivenöl extra mit dem Safran bestmöglich vermischt. Warten Sie 3 Wochen und Ihr Bio-Safran-Öl ist gebrauchsbereit. Ein schmackhaftes und kostbares Bio-Safran-Öl selbst gemacht. Denken Sie jedoch daran, dass Sie, um das Beste der gesunden Eigenschaften eines aromatisierten Öls herauszuholen, ausschließlich biologisches italienisches Olivenöl extra Vergine verwenden müssen, das aus chemisch unbehandelten Oliven gepresst wurde.

POSITIVE EIGENSCHAFTEN

Safran-Öl vereint die vorteilhaften Eigenschaften von nativem Bio Olivenöl extra mit den Eigenschaften von Safran. Heute weiß man, dass natives Olivenöl extra ein sehr wichtiger Verbündeter für die Gesundheit des Herzens ist. Natives Olivenöl extra bildet die Grundlage der mediterranen Ernährung, ist doch der Olivenbaum das Symbol des Mittelmeerraumes und vor allem von Italien.
Safran verfügt über Eigenschaften wie:
- Antidepressiva, (auch Gewürz der guten Laune genannt)
- Aphrodisiakum
- er senkt den Cholesterinspiegel
- er wirkt beruhigend

SERVIERVORSCHLAG


Bio Safran-Öl, mit seinem delikaten Geschmack, ist hervorragend zum Würzen von allen Gerichten geeignet, die mit Olivenöl abschmeckt werden, wie zum Beispiel frischer Salat, Nudel- oder Fischgerichte.


OLIVENŐL TEST

Darüber wie eine Qualitätsprüfung eines nativen Olivenöls extra durchzuführen sei, wurden ganze Handbücher geschrieben, die aber meistens mehr Verwirrung stiften, als dass sie eine nützliche Hilfe für den Verbraucher abgeben. In Wirklichkeit kann man ein ausgezeichnetes, am Gardasee produziertes natives Olivenöl extra, von einem mit minderer Qualität schnell erkennen. Mit diesem einfachen Test bewertet man ein ausgezeichnetes natives Olivenöl extra: Wenn Safran dem Öl zugesetzt wird, erhält das aromatisierte Öl natürlich den delikaten Geschmack von Safran. Ein hervorragendes Olivenöl extra Vergine der Gardasee-Region hat eine grüne, - genauer gesagt eine smaragdgrüne Farbe. Es hat einen leicht fruchtigen Geschmack (charakteristisch für das am Gardasee gepresste Öl) und darf natürlich nicht den typisch ranzigen Geschmack von altem oder schlecht konserviertem Öl aufweisen.

KAUF VON OLIVENŐL EXTRA VERGINE>

Sie können ein ausgezeichnetes natives Olivenöl extra mit Basilikum in vielen Landwirtschaftsbetrieben der Gardasee-Region finden, die Olivenbäume wie auch Basilikum anbauen. Wir werden immer darauf hinweisen, nur biologisches Olivenöl extra Vergine zu kaufen. Auf diese Weise werden Sie nicht nur die Umwelt schützen, sondern sich selbst ein Geschenk machen, Ihrer Gesundheit zu liebe. Die meisten Landwirtschaftsbetriebe der.


MERKAMALE UND ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN


Thumbnail Image 1

Natives Olivenöl Extra Biologisch

Aus Biologischem Anbau
Thumbnail Image 1

BIO OLIVENÖL MIT SAFRAN

Olivenöl im test
Aus Biologischem Anbau
ESVEAL© DI AZ. AGRICOLA SOLELUNA CONTRADA CEOLA 19 BARDOLINO (VR) ITALY.
Telefon +39 347 5303133
Telefon 1 +39 370 7241618
E Mail info@esveal.it
VERKAUFSBEDINGUNGEN
ESVEAL© di Az. Agr. Soleluna. Autorizzazione Ministero della salute 2010/DIET.OFF.725 cod.49533 ESVEAL© Copyright 2016© Tutti i diritti riservati